Der große Muntprat – Lesung Chris Inken Soppa

Fr, 16. Oktober, 20 Uhr – im Foyer der Stadthalle Engen

Romanbiographie der extra Klasse! Mit diesem Buch gelang der Konstanzer Autorin Chris Inken Soppa ein großer Wurf.
Sie illustriert das Leben des Konstanzer Kauf-manns Lütfried Muntprat (1383 – 1447) auf trefflichste Weise. Muntprat, Mitinhaber der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft derer von Humpies,  war zu seiner Zeit ein wahrhafter Weltbürger, bestens vernetzt in halb Europa. Er war der größte Steuerzahler von Konstanz und an seinem Lebensende überstieg sein Vermögen das der Fugger zu jener Zeit.
Auf 500 Seiten entfaltet Soppa ein opulentes Bild dieser Epoche der frühen Neuzeit.                                                                   Bild (c)Ralf Staiger KN