Elternforum 2022 per ZOOM

Das Elternforum am Donnerstag, 20. Januar 2022 um 20 Uhr findet per ZOOM statt.
Prof. Dr. Matthias Grünke  von der Uni Köln spricht zum Thema „Schule und Schulerfolg trotz / nach Corona – Wie lassen sich Lernrückstände am besten aufholen?“
Prof. Grünke ist Experte auf dem Gebiet  Lerndefizite und Sonderpädagogik. Er war im Jahr 2015 schon einmal bei uns zu Gast mit einem hervorragenden Vortrag zum Thema „Lesen und Schreiben- Wie lernt mein Kind erfolgreich?“
Ein Vortrag von der Stadtbibliothek und der Grundschule Engen.           Foto: privat

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, aber der Förderverein der Stadtbibliothek freut sich natürlich sehr über Ihren Beitrag ins Spendenschwein in der Bücherei.

Bequemer für Sie und uns: Überweisen Sie Ihre Spende auf die Kontonummer des Fördervereins der Stadtbibliothek Engen e.V. bei der Sparkasse Engen-Gottmadingen    IBAN: DE91692514450005375845

Wie teilnehmen?
Klicken Sie auf folgenden Link oder kopieren Sie in komplett in die Adressleistet Ihres Browsers. 
https://uni-koeln.zoom.us/j/99662953391?pwd=R1dablBaTzNkMjR5RVRvbjFDQXlIdz09​.

Das weitere Programm für das erste Halbjahr 2022 steht, aber was kann wirklich  stattfinden und muss nicht  verschoben werden?
Deshalb bitten wir um Geduld.
In der Zwischenzeit gilt: Lassen Sie sich impfen.
Kultur braucht Impfung!

Aktuelle Corona-Regeln

Für den Besuch der Stadtbibliothek gilt aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung die 2G-Regel. Davon sind auch die Veranstaltungen betroffen.

Zutritt haben mit entsprechendem Nachweis:

  • vollständig geimpfte Personen
  • genesene Personen
    Menschen, die aus medizin. Gründen nicht geimpft werden können, mögen bitte einen (echten!) ärztlichen Nachweis und einen aktuellen Test vorlegen.

Ausgenommen vom Nachweis sind:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre
  • Schüler*innen mit Schülerausweis

Die Erhebung der Kontaktdaten ist weiterhin erforderlich. Bitte nutzen Sie dafür nach Möglichkeit die Luca-App oder die Corona-Warn-App. 

Öffnungszeiten:
Di  +  Sa 10-12 Uhr
Mi – Fr    15-18 Uhr

Büchermobil:  Nach wie vor bietet der Förderverein der Stadtbibliothek Engen e.V. einen kostenlosen Lieferservice bis zu Ihrer Haustür an, und zwar in Engen und allen Teilorten für alle, die nicht selbst in die Bibliothek kommen können. Medien in der Bücherei bestellen. Wir bringen‘s!
Dies ist ein Service des Fördervereins. Unser Sparschwein freut sich über Futter!

Telefon Stadtbibliothek Engen:   07733 / 50 18 39
Neue E-Mail-Adresse:  stadtbibliothek@engen.de
Mehr Infos unter  www.engen.de