Christoph Nix stellt vor: „Kongotopia“

Mo, 26. Februar, 20 Uhr

Afrika-Roman, der unter die Haut geht!

©Lukas Ondreka

«Großartig, wie Nix mit karger Prosa die Spannung Seite um Seite anzieht, dabei Wissenswertes zu Land, Leuten und Politik einflicht und auf sämtliche Klischees verzichtet»   urteilt die FAZ über MUZUNGU

Im afrikanischen Burundi, einem der ärmsten Länder dieser Erde, bereitet sich der Präsident auf seine dritte Amtszeit vor. Seine Kabinettskollegen streiten um die Nachfolge. Der Verteidigungsminister wird in die Luft gesprengt. Schlägertrupps beherrschen das Straßenbild, es droht ein neuer Genozid. Die staatlichen Terroristen machen vor Geistlichen nicht halt, und drei weiße Ordensschwestern werden ermordet. Die reiche Welt hat kein Interesse an der Aufklärung der Verbrechen. Der Vatikan schweigt. Die letzten Journalisten verlassen das Land.

Christoph Nix stellt vor: „Kongotopia“ weiterlesen

Jahresversammlung

Montag, 18. März 20 Uhr in der Stadtbibliothek

Jahresversammlung der Mitglieder vom Förderverein der Stadtbibliothek Engen e.V.
Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.
Tagesordnung folgt.

Lieferservice

Büchermobil:  Für alle, die nicht selbst in die Bibliothek kommen können, bietet der Förderverein der Stadtbibliothek Engen e.V. einen kostenlosen Lieferservice bis zu Ihrer Haustür an, und zwar in Engen und allen Teilorten.

Medien in der Bücherei bestellen. Wir bringen‘s!

Dies ist ein Service des Fördervereins. Unser Sparschwein freut sich über Futter!

Telefon Stadtbibliothek Engen:   07733 / 50 18 39
E-Mail-Adresse:  stadtbibliothek@engen.de
Mehr Infos unter  stadtbibliothek-engen.de