lesekreis.engen

Der Lesekreis trifft sich im Winterhalbjahr einmal im Monat  donnerstags, 20 Uhr im Schützenturm hinter dem Rathaus.

Termine :

4.10.2018:  Elif Shafak, „Der Architekt des Sultans“
22.11.:  Jean Echenoz, „Laufen“
13.12.:  Thomas Mann, „Mario und der Zauberer“
10.1.2019:  Ch.N. Adichie, „Americanah“
7.2.: Julian Barnes, „Der Lärm der Zeit“
7.3. Eveline Hasler, “ Die Wachsflügelfrau“
4.4.: Maya Angelou, „Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt“
9.5.: Karin Kalisa, „Sungs Laden“ 
Vietnam am Prenzlauer Berg? Ein wunderbarer Roman über das, was alles möglich ist, wenn man es nur anpackt.

Danach ist Sommerpause. Weiter geht es im Oktober 2019.

Der Lesekreis, dann in der 13. Saison, möchte Bücherfreunden ein offenes und zwangloses Forum anbieten, sich über Bücher auszutauschen und zu diskutieren. Die Teilnehmer des Lesekreises entscheiden sich gemeinsam für ein Buch, über das sie sich beim nächsten Treffen unterhalten wollen.

Die Ateliergemeinschaft Mahler/Müller-Harter freut sich als Gastgeber möglichst vielen Büchernarren einen stimmungsvollen Treffpunkt anbieten zu können.

Gestaltung, Durchführung und Planung der Treffen liegt ausschließlich in den Händen der Teilnehmer des Lesekreises.

Näheres in der Tagespresse und in der Buchhandlung am Markt.

Bereits ein Buch enthält den Tagesbedarf an A, B, C, D, E und K. Und viele weitere lebenswichtige Buchstaben!