lesekreis.engen

Der Lesekreis trifft sich im Winterhalbjahr einmal im Monat  donnerstags, 20 Uhr im Schützenturm hinter dem Rathaus.

Termine :
5.10.2017   „Der Löwensucher“ von Kenneth Bonert
23.11.2017   „Altes Land“ von Dörte Hansen
14.12.2017   „Alles, was wir geben mussten“ von Kazuo Ishiguro (Nobelpreis 2017)

11.1.2018   „Euphoria“ von Lily King (2016)
22.2.2018   unser Klassiker dieses Jahr: „Die Prinzessin von Cleves“ von Madame de La Fayette (1678)
15.3.2018   „Die Ehefrau“ von Meg Wolitzer (2017, 2003)
5.4.2018
3.5. 2018  „Baba Dunjas letzte Liebe“ von Alina Bronski (2015)

Der Lesekreis, jetzt in der 11. Saison, möchte Bücherfreunden ein offenes und zwangloses Forum anbieten, sich über Bücher auszutauschen und zu diskutieren. Die Teilnehmer des Lesekreises entscheiden sich gemeinsam für ein Buch, über das sie sich beim nächsten Treffen unterhalten wollen.

Die Ateliergemeinschaft Mahler/Müller-Harter freut sich als Gastgeber möglichst vielen Büchernarren einen stimmungsvollen Treffpunkt anbieten zu können.

Gestaltung, Durchführung und Planung der Treffen liegt ausschließlich in den Händen der Teilnehmer des Lesekreises.

Näheres in der Tagespresse und in der Buchhandlung am Markt.

Bereits ein Buch enthält den Tagesbedarf an A, B, C, D, E und K. Und viele weitere lebenswichtige Buchstaben!