Lesetipp März 2021

Fernweh in bleiernen Zeiten?

Dann hilft Stephan Orth mit seinem neuen Buch „Couchsurfing in Saudi-Arabien. Meine Reise durch ein Land zwischen Mittelalter und Zukunft“  (Malik Verlag)

Sechs Wochen nach Erscheinen schon auf Platz 10 der Sachbuch-Bestseller-Liste!
Foto(c)Autor

Im Mai 2019 begeisterte Stephan Orth die Gäste der Stadtbibliothek Engen mit seinem Buch „Couchsurfing in China“. Lesetipp März 2021 weiterlesen

Lesetipp Februar 2021

Vorarlberger Autorin Monika Helfer mit zwei Romanen zur eigenen Familiengeschichte:
„Die Bagage“ und „Vati“  (beide erschienen bei Hanser, 2020 und 2021)

Zwei nicht besonders dicke Bücher mit verschwommenen Titelbildern – entsprechen diese Bilder den manchmal nur vagen Erinnerungen der Autorin?

Monika Helfer, geboren 1947 im Bregenzerwald, taucht tief in ihre Familiengeschichte ein. „Die Bagage“ handelt von der Familie ihrer Großeltern Maria und Josef (sie hießen wirklich so), Lesetipp Februar 2021 weiterlesen

Lesetipp Januar 2021

Für alle, die Abenteuer in Kälte und Eis lieben und gerne mehr über unsere Erde wissen wollen, seien zwei spannende Bücher über die Nordpolarforschung empfohlen:

Markus Rex: „Eingefroren am Nordpol – Das Logbuch von der »Polarstern« über die größte Arktisexpedition aller Zeiten“  (Bertelsmann 2020)
und „In Nacht und Eis: Die norwegische Polarexpedition 1893–1896“ von Fridtjof Nansen
Herausgeber Detlef Brennecke    (Verlagshaus Römerweg, 2020)
Lesetipp Januar 2021 weiterlesen