Arno Camenisch – unser Kult-Autor!

Di, 13. November, 20 Uhr

„Seine Lesungen sind Kult!“ – Hessischer Rundfunk
„Warten auf Godot“ oder eben auf den Schnee? Pünktlich zum Beginn des Winters stellt Arno Camenisch sein neuestes Buch „Der letzte Schnee“ vor, ein frisches, witziges und doch berührendes Buch über das Ende und das Verschwinden oder einfach über Georg und seinen Freund Paul, die Schleppliftmänner hoch oben in einem kleinen Ort in Graubünden. 
Mit der gleichen Originalität, mit der Camensich seine Wort- und Bildsprache erschafft, trägt er auch seinen Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen „Camenisch-Sound“ und wieder in einer Mischung aus Hochdeutsch, Bündner Dialekt und romanischen Einsprengseln. Doch keine Angst: Auch Nordlichter werden alles verstehen.
Arno Camenisch ist zum dritten Mal in Engen. Reservieren Sie sich Ihren Platz!
Büchertisch der Buchhandlung am Markt, Engen
Musikalische Begleitung: Roman Nowka
(c)Foto: Janosch Abel

Karten in der Stadtbibliothek: Vorverkauf 8 €, Abendkasse 10 €, Inhaber von Sozialpass 50% ermäßigt, Schüler / Studenten 6 €