Verschoben! „Sternstunden eines langen Lebens“

Vermutlich wird auch diese Veranstaltung wegen des Corona-Virus verschoben!

So, 5. April, 17 Uhr, Stadtbibliothek Engen

Elfriede Lenzen, vielen Menschen in Engen bestens bekannt als Alzheimer-Beauftragte der Stadt, erzählt aus ihrem Leben und freut sich über viele Zuhörer.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.